Kardiologie (Herz-Kreislauf-Erkrankungen)

  • Abklärung und Behandlung von Brustschmerzen, Luftnot, Leistungsminderung
  • Herzrhythmusstörungen, Herzschwäche, Schwindel und Kollaps, Bluthochdruck
  • Herz-Risikobeurteilung und -beratung, Leistungstests (Sporttauglichkeit)
  • Prävention: Abklärung des kardiovaskulären Risikoprofils und Beratung
  • Operabilitätsabklärung: Kardiale Risiko-Evaluation und Beratung vor Operation
  • Echokardiographie (Herzultraschall) transthorakal und transösophageal inkl. Kontrastmittel
  • Stressechokardiographie mit physikalischer oder medikamentöser Belastung
  • Fahrradergometrie
  • Rhythmusabklärung mittels Langzeit-EKG (Holter), Event Recorder, Reveal
  • Telemetrische Überwachung auf der Normalstation
  • Orthostase-Stehversuch (Schellong), Kipptischuntersuchung (Tilt-Test) bei Schwindel und Kreislaufstörungen
  • Langzeit-Blutdruckprofil
  • Herzschrittmacher- und CRT/ICD-Kontrollen
  • Kardioversion
  • Kardiologische Verlaufskontrollen nach Herzinfarkt, Herzkatheter, Herzoperationen
  • Herzgruppe Surselva
  • Invasive Therapien und Spezialuntersuchungen in Kooperation mit dem Kantonsspital Graubünden und anderen Institutionen:

    • Herzkatheter mit Stent, Herzklappenersatz, Herzoperationen, Ablation (Verödung) bei Rhythmusstörungen, Implantation von Herzschrittmachern und Defibrillatoren, MRI